Auf Expedition:

13. Juli 2021

Auf nach Nordost Grönland!
Unsere erste Messkampagne in 2021 ist gestartet.

Mirko Scheinert (TU Dresden) und Matthias Braun (FAU Erlangen-Nürnberg) sind endlich wieder auf dem Weg nach Nordost Grönland. Zusammen mit Shfaqat Abbas Khan (DTU Space Kopenhagen) wollen die Wissenschaftler vom 16. bis 25. Juli 2021 zahlreiche Messungen auf Gletschern, Schmelzwasserseen und festem Untergrund durchführen.

Was haben sie genau vor? Und was erhoffen sie sich von den neuen Messdaten?

Mirko Scheinert berichtet

Science news:

08. Juli 2021

Dem Schmelzwasser auf der Spur!

Oliver Huhn (Universität Bremen) & Kollegen haben im Sommer 2016 von R/V Polarstern aus hunderte Wasserproben am 79°N-Gletscher und auf dem Kontinentalschelf in Nordost Grönland genommen. Nun sind alle Proben ausgewertet und analysiert. Mit Hilfe der Neon- und Helium-Anteile lassen sich die Pfade des Schmelzwassers, welches an der Unterseite des 79°N-Gletschers abtaut, verfolgen. Die Ergebnisse wurden jetzt erfolgreich im Journal of Geophysical Research - Oceans publiziert!

Oliver Huhn berichtet über die Messungen und deren Bedeutung